Warum ist meine Startseite nicht indexierbar?

Wenn das Ryte Dashboard anzeigt, dass die Startseite nicht indexierbar ist, kann das verschiedene Ursachen haben. Zunächst solltest Du sicherstellen, dass die Seite tatsächlich indexierbar ist. Hier findest Du eine Übersicht an möglichen Ursachen, warum eine Seite nicht indexierbar ist.

 

Wenn keiner dieser Gründe zutrifft und die Seite indexiert ist, liegt die Ursache für die Warnung vermutlich an den Projekteinstellungen. Es kann z. B. sein, dass die Startseite in den Projekteinstellungen mit HTTP statt HTTPS angegeben ist oder der Trailing Slash vergessen wurde. Um das zu überprüfen, öffne zunächst die Projekteinstellungen und wähle den Reiter “Testen”.

 

Die Startseite des Projekts ist automatisch eingetragen. Teste diese URL nun um herauszufinden, ob die URL indexierbar ist. Dazu muss die Seite den Status Code 200 zurückgeben und das Canonical, sofern es vorhanden ist, muss sich selbst referenzieren. Leitet die URL weiter kannst Du aus den Testergebnissen die Ziel-URL entnehmen und einfach einen neuen Test mit dieser URL starten. Das kann solange wiederholt werden, bis Du eine indexierbare URL erhältst. Diese kannst Du dann kopieren und in den Projekteinstellungen unter “Erweitere Analyse” > “Was analysiert wird” > “Startseiten URL” eintragen.

 

 

Beachte: Die Testfunktion und das ändern der Startseite ist erst ab der Basic Suite möglich. Free Accounts können die Einzelseitenanalyse nutzen, um den Status der Startseite zu überprüfen oder die URL direkt mit dem Canonical-Tag im Quellcode der Startseite vergleichen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk