Was ist OPR?

OPR ist ein Akronym für OnPage Rank und steht für den Wert der Stärke einer Seite innerhalb einer Webseitenarchitektur.

Der OnPage Rank ist einer dieser wichtigen Werte, die die Performance einer Webseite herausstellen und anhand verschiedener KPIs bewerten. Beim OnPage Rank stehen Unterseiten im Fokus und können entsprechend dem internen Ranking optimiert werden.

Nicht immer ist die Startseite die Webseite, die am meisten angeklickt wird – sei es in der organischen Suche oder der bezahlten Suche oder innerhalb der Webseitenarchitektur.

Der OnPage-Rank ermittelt die Stärke einer solchen Webseite unter anderem, indem interne Verweise in Betracht gezogen werden. Deshalb können auch andere Mittel und Wege genutzt werden, um diesen Wert innerhalb der Struktur gezielt zu erhöhen. In der organischen Suche können Sitelinks, Rich Snippets und weitere Mikroauszeichnungen dafür sorgen, dass eine Unterseite stärker wird, also häufiger geklickt wird. Auch die generelle Auszeichnungen mit Title-Tags, URLs und Metadaten sollte nicht vernachlässigt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk