Was sind „non indexable pages“ mit einem guten OPR?

Unsere OPR KPI (https://de.ryte.com/wiki/OPR) wird in Abhängigkeit zu Googles PageRank (https://de.wikipedia.org/wiki/PageRank) Algorithmus berechnet. Sie sind nicht komplett identisch aber ähnlich und berücksichtigen wie viele internal link auf einer spezifischen Seite eintreffen und wieviele Links dieser Seite auf eine andere Seite verweisen. Das bedeutet, dass eine Seite mit einem hohen OPR hat eine Menge incoming links und references. Viele incoming links bedeutet eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer die Seite besuchen. Fall diese Seite nicht indexierbar ist, ist das ein großer Verlust an Potential und Du könntest vielleicht darüber nachdenken diese incoming links auf eine andere Seite zu leiten.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk