Keyword-Listen in Keyword Monitoring hochladen

Ryte bietet Dir die Möglichkeit, Keyword-Listen einfach via CSV-Datei ins Keyword Monitoring hochzuladen. Stelle dazu bitte sicher, dass Deine CSV-Datei den folgenden Anforderungen entspricht:

 

Grundlegender Aufbau

Eine Spalte für jede Kategorie, insgesamt 3 Spalten:

  • Keyword
  • Land (Verwende den ISO 3166-1 ALPHA-3 Code eines Landes, um das Keyword spezielles für dieses Land zu überwachen oder "glb", um die Daten global zu überwachen.)
  • Gerät (Verwende "desktop", "tablet" oder "mobile" um die Daten für das jeweilige Gerät zu überwachen. Wenn Du die Daten für alle Geräte gesammelt überwachen möchtest, verwende “any”.)

 

Stelle sicher, dass die Daten in Deiner CSV-Datei der oben stehenden Reihenfolge entsprechen (Keyword, Land, Gerät. Jedes Keyword muss genau eine Angabe zu Land und Gerät erhalten.

 

Wenn Du ein Keyword für verschiedene Länder oder Geräte überwachen möchtest, musst Du jede gewünschte Keyword/Land/Gerät-Kombination in einer eigenen Zeile angeben.

 

Formatierung

  • Datei muss UTF-8 kodiert sein
  • Max. 1000 Zeilen pro Datei
  • Jede Spalte muss mit doppelten Anführungsstrichen umschlossen sein
  • Verwende Kommas als Delimiter
  • Keywords, Land und Gerät müssen kleingeschrieben werden

 

Tipp: Manche Programme fügen im Hintergrund noch weitere Formatierungen ein, wie z. B. zusätzliche Anführungsstriche. Wenn Deine CSV-Datei den oben stehenden Anforderungen augenscheinlich entspricht, der Upload aber dennoch scheitert, öffne Deine CSV-Datei zunächst mit einem Texteditor und stelle sicher, dass die Formatierung wirklich korrekt ist. Sind die Anführungsstriche falsch gesetzt kannst Du in vielen Fällen die Suchen & Ersetzen-Funktion Deines Texteditors nutzen um die Formatierung schnell zu korrigieren. Wenn Dir bei der Validierung als Fehler eine leere Zeile angezeigt wird kannst Du diese in der Regel ebenfalls über den Texteditor sehen und löschen.

Hier findest Du eine Beispieldatei für den CSV-Upload.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk