Die TF*IDF-Formel gibt einen Überblick über Begriffe, die andere Websites, die für dieses Keyword ranken, auf Deiner Seite verwenden.

Sie wird für jedes Dokument (d. h. Seite) und jeden Begriff einzeln berechnet und berücksichtigt, wie oft Begriffe innerhalb der Dokumente verwendet werden, die in Google für das Fokus-Keyword ranken. Das bedeutet, dass unser Tool eine Liste von Keywords zurückgibt, die Du vielleicht auch auf Deiner Seite verwenden solltest. Du solltest die TF*IDF-Empfehlungen aber nur so lange befolgen, wie sie für Deinen speziellen Content sinnvoll sind.

Mit der TF*IDF-Formel kannst Du ermitteln, in welchem Verhältnis bestimmte Begriffe innerhalb eines Textdokuments oder einer Website im Vergleich zu allen potentiell möglichen Dokumenten gewichtet werden. Diese Formel kann für die On-Page-Optimierung genutzt werden, um die Relevanz einer Website in Suchmaschinen zu erhöhen.

Für mehr Infos haben wir auch noch hilfreiche Artikel zum Thema TF*IDF für Dich, allerdings nur in Englisch verfügbar:

How to Optimize Your Content with TF*IDF

TF*IDF

War diese Antwort hilfreich für dich?