Unser OPR KPI wird in Bezug auf Googles PageRank-Algorithmus berechnet. Er ist nicht komplett identisch, aber ähnlich und berücksichtigt, wie viele interne Links auf eine bestimmte Seite eingehen und wie viele Links von dieser Seite auf andere Seiten zeigen.

Das heißt, eine Seite mit hohem OPR hat viele eingehende Links und Verweise. Viele eingehende Links bedeuten eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer diese Seite besuchen. Wenn diese Seite nicht indexierbar ist, gibt es einen Verlust an Potenzial und vielleicht könnten Sie sich eine andere Seite überlegen, auf die Sie diese eingehenden Links lenken.

War diese Antwort hilfreich für dich?