Der einfachste Weg, interne "NoFollow"-Links zu fixieren, ist, sie in "DoFollow"-Links umzuwandeln.

Leider können wir Ihnen nicht sagen, wie Sie diese in Ihrem Website-Verwaltungssystem anpassen können, aber wir können Ihnen Anweisungen geben, wie Sie diese "NoFollow"-Links auf Ihrer Website finden.

Gehe zu: "Website-Erfolg" -> "Links" -> "Übersicht" -> "Nofollow-Attribut".

Klicken Sie auf das Diagramm, um einen Filter hinzuzufügen, der nur die "internen Nofollow"-Links anzeigt. Sie erhalten eine Liste aller "NoFollow"-Links.Der nächste Schritt besteht nun darin, das "NoFollow" im Quellcode Ihrer Website zu finden.

Öffnen Sie die URL in der Spalte "[Quell-]Dokument" in einem neuen Browser und öffnen Sie dessen Quellcode (Sie können dies im Chrome-Browser tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite klicken und "Quellcode anzeigen" wählen).

Suchen Sie mit Hilfe der Suchfunktion nach der URL in der Spalte "[Ziel]-Dokument".Bitte beachten Sie, dass der Link ein relativer Link sein könnte, wenn Sie also nicht die gesamte URL finden, versuchen Sie, den URL-Pfad ohne den Domain-Teil zu suchen.Sobald Sie den Link gefunden haben, können Sie Ihr Backend-System überprüfen, den Grund für das Attribut zurückverfolgen und es anpassen.

War diese Antwort hilfreich für dich?