Mit unserer Funktion zur Robots.txt-Überwachung tracken wir, welche Veränderungen an Deiner robots.txt Datei auf Deinem Server vorgenommen wurden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Veränderungen an der robots.txt einen großen Einfluss bezüglich der Indexierbarkeit Deiner Domain haben können.

Der schlimmste Fall wäre, wenn dies jedoch keiner bemerkt.

Um dies für Dich zu verhindern, bieten wir die erwähnte robots.txt Überwachung in Deinem RYTE Account an. Du findest dieses Modul in Deinem Dashboard auf der rechten Seite, wenn Du bis Überwachung runterscrollst.

In der Robots.txt-Überwachung findest Du Statistiken sowie die Historie zu Deiner robots.txt. Per Klick auf das Lupen-Icon rufst Du die Detailansicht der überwachten Änderungen an Deiner robots.txt auf.

Bei Änderungen an Deiner robots.txt-Datei informieren wir Dich auch noch zusätzlich per Mail.

Für den Fall, dass Du nicht per Mail benachrichtigt werden möchtest, kannst Du dies ganz einfach in den E-Mail-Benachrichtigungen Deiner Profileinstellungen ändern.

War diese Antwort hilfreich für dich?