Große Inhalte können sich negativ auf die Ladezeit einer Website auswirken. Es ist aber wirklich wichtig, die Ladezeit zu optimieren.

Die Aktivierung von Komprimierung ist eine mögliche Methode, die Größe von HTML Dateien und Assets, wie z. B. Bilder, zu verkleinern. Dies hat im Umkehrschluss einen positiven Effekt auf die Ladezeit.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Seite zu komprimieren. Wir unterscheiden zwischen gzip und deflate compression.

Komprimierung ist ein Thema für erfahrene Nutzer. Einem Webmaster ist es möglich diese Komprimierung auf dem Server zu aktivieren. Am bekanntesten ist die Kombination mit Apache Servern.

Hier kannst du mehr über Komprimierung lernen:

https://developers.google.com/speed/docs/insights/EnableCompression

https://varvy.com/pagespeed/

War diese Antwort hilfreich für dich?