1. SUCHLEISTUNG

Sobald Du Dein Konto für die Google-Search Console mit Deinem Ryte-Projekt verbunden hast, kannst Du die Sichtbarkeit Deiner Website in den Google-Suchergebnissen für jedes beliebige Keyword bestimmen.

→ Was springt für Dich dabei heraus?

Überschreite das 90-Tage-Limit von Google und speichere Deine historischen Daten so lange Du willst.

Aggregiere Deine Daten für Tage, Wochen und Monate

Sehe Dir Deine Platzierungen unter den Top 10, Top 100 usw. an.

Vergleiche die Ranglisten nach Gerät (Handy, Tablet, Desktop)

Filter nach Keywords, URL, durchschnittlicher Ranking-Position, Impressionen, Klicks usw.

2. ÜBERWACHUNG VON KEYWORDS

Keywords ermöglichen es Dir, die Keywords, die für Deine Website am wichtigsten sind, festzulegen und zu überwachen.

→ Fügen Deine Keywords hinzu

Gehen Sie zu den Keywords, alle Keywords, um die gewünschten Keyords manuell hinzuzufügen oder sie aus einer Liste zu importieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?